Archiv, Oktober 2017 Zu Kalenderansicht wechseln

Ursula Dollinger, Bäuerin aus Gaugshausen, hat den Agrarkulturpreis 2017 erhalten. Mit der Auszeichnung würdigt die Bäuerliche Erzeugergemeinschaft das Engagement der „Botschafterin der Hohenloher Bauern“ für den ländlichen Raum.

Aufrufe: 471
Bewerte diesen Beitrag:
Zuletzt bearbeitet am


in Sonstiges

Die Hohenloher Bauern und ihre Projekte, allen voran die erfolgreiche Vermarktung von EU-geschütztem Schwäbisch-Hällischem Qualitätsschweinefleisch g.g.A., sind ein gelungenes Beispiel für zukunftsfähige Landwirtschaft. Kein Wunder, dass das Interesse von Besuchern groß ist – auch unter Studierenden.

Aufrufe: 421
Bewerte diesen Beitrag:
Zuletzt bearbeitet am


in Sonstiges

Rund neun Wochen sind vergangen, seit die Schwäbisch-Hällische Herdbuchsau Hennie im Hohenloher Freilandmuseum geworfen hat. Inzwischen sind die (nicht mehr so) Kleinen von der Muttermuttermilch entwöhnt und in einer anderen Bucht untergebracht worden.

Aufrufe: 533
Bewerte diesen Beitrag:
Zuletzt bearbeitet am


in Sonstiges

Schwäbisch-Hällische Weideschweine im Schlaraffenland: Die Eicheln fallen! Damit den Tieren die Leckerbissen den ganzen Sommer über zur Verfügung stehen, ruft die Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall alljährlich zum Eichelsammeln auf.

Aufrufe: 1202
Bewerte diesen Beitrag:
Zuletzt bearbeitet am